Teilen
Kerstin König Baumaschinen GmbH
Kerstin König Baumaschinen GmbH

Maschine suchen:

Maschine suchen:

Baumstumpffräse
BSF-13 mieten

Titelbild
Vorschaubild 1 Vorschaubild 2 Vorschaubild 3







Diese Stubbenfräse eignet sich zum Entfernen von Baumstümpfen nach einer Fällung. Damit entfällt das Ausgraben von Wurzelwerk samt Baumstumpf. Der Baumstumpf muss dazu umliegend frei gegraben werden und gegebenenfalls mit einer Kettensäge auf ein niedriges Niveau gestutzt werden. Vor der Arbeit ist sicherzustellen, dass sich keine Steine; Drähte (z.B.: von Rasenmährobotern); Sprinkleranlagen und Ähnliches im Arbeitsbereich des Fräswerks befinden. Der Bediener hat sich mit Helm; Visier; Beinschutz und rutschfestem Schuhwerk zu sichern und einen Sicherheitsabstand anderer Personen von 15m zu sichern. Der Auflagedruck auf das Fräswerk ist ausschließlich durch die Maschine aufzubringen und unter keinen Umständen zu erhöhen. Fräsen sie den Baumstamm sukzessive in Ebenen von 2 bis 3cm Höhe per Schwenkbewegungen herunter. Nutzen Sie hierzu die einseitig (am linken Rad wirkende) Scheibenbremse - sie ermöglicht eine Schwenkung um das linke Rad und sperrt die Geradeausfahrt. Die Baumfräse kann zum Transport über die 4 Tragegriffe angehoben werden. Abschließend nach der Ladungssicherung ist die Handbremse anzuziehen und der Kraftstoffhahn zu schließen.

Technisches Datenblatt

Technisches Datenblatt
Leistungskennzahlen
Motorleistung 9,6kW
Drehmoment max. (2500U/min) 26,4Nm
Fräsbreite 55mm
Frästiefe max. 30cm
Neigung max. 10°
Logistische Daten
Abmessungen (LxBxH) 152cm x 75cm x 112cm
Betriebsgewicht 120kg
Tragegriffe 4
Sonstiges
Totmannschalter vorhanden
Radfeststellung Scheibenbremse
Fräser Metall mit Hartmetallspitzen
Tankinhalt 6,5l Benzin
Verbrauch ≈1,2 ... 1,5l/h
Schallpegel am Bediener 89dB(A)


Bedienungsanleitung herunterladen





Impressum & Disclaimer     Datenschutzerklärung     AGB