Hebebuehne Radlader Minibagger Ruettelplatte Nassschneidetisch Fugenschneider Trennschneider Heizkanone Stemmhammer Pumpe

Maschine suchen:

Kanalbaulaser
KL-10 mieten

Titelbild
Vorschau 1 Vorschau 2 Vorschau 3







Der Kanallaser von der Geo Feinmechanik GmbH ist zur Absteckung sehr schwach horizontal geneigter Achsen in Abwasserkanälen, Rohrleitungen und Drainagen geeignet. Er kommt mit externer 12V-Batterie und Zieltafel zum Einsatz. Das Gerät verfügt über eine Unterspannungsanzeige (gelbe Leuchtdiode) und verfügt über einen Verpolschutz. Der Laser kann vor oder in ein Rohr ab DN150 gestellt werden, wobei auf die Dosenlibelle zu achten ist und verfügt über verschieden lange schraubbare Füße. Die Anzeige zeigt in der Ausgangslage 100% an. Mit der Plus-, bzw. Minus-Taste kann dann die gewünschte Steigung oder das Gefälle aufgerechnet werden (Achtung Gefälle wird nicht in Grad oder Gon angezeigt!). Dann kann mit den beiden Pfeiltasten der Laser seitlich in die gewünschte Verlegerichtung fixiert werden. Die Zieltafel wird nun in das zu positionierende Rohr gestellt, wobei auch hier wieder auf die Dosenlibelle zu achten ist. An ihr befindet sich eine Zielscheibe nebst Millimeter-Einteilung auf der y-Achse von 40mm in beide Verläufe.

Technisches Datenblatt

Technisches Datenblatt
Leistungskennzahlen
Strahldurchmesser 13mm am Laser
Reichweite ca. 200m
Selbstnivellierbereich +16%/-10%
Neigungseinstellung Richtung: ±5%
Steigung: 0-29%
Neigung: 0-22%
Direkte Ablesung 0,01%
Schätzung 0,005%
Elektrische Daten
Spannungsquelle 12V; 0,8A
Verpolschutz ja
Unterspannungsanzeige ja
Logistische Daten
Maße Koffer (LxBxH) 53cm x 30cm x 43cm
Maße Gerät (LxBxH) 33,5cm x 14cm x 16,2cm
Maße Zieltafel (LxBxH) 12,2cm x 14,2cm x 15,5cm
Gewicht Gerät 3,7kg
Sonstiges
Lasertyp He-Ne-Dauerstrich, 2mW
Laserklasse 3A (25 W/m2)
Wellenlänge Licht 632,8nm
wasserdicht bis 0,35bar
min. Rohrdurchmesser 150mm


Bedienungsanleitung herunterladen





Impressum & Disclaimer     Datenschutzerklärung     AGB