Hebebuehne Radlader Minibagger Ruettelplatte Nassschneidetisch Fugenschneider Trennschneider Heizkanone Stemmhammer Pumpe

Maschine suchen:

Erdbohrgerät GE1650 mieten

Titelbild
Vorschau 1 Vorschau 2 Vorschau 3







Der Erdbohrer GE1650 ist ein motorbetriebenes Ein-Mann-Gerät, mit welchem man bis zu 10, bzw. 15cm starke Löcher ausheben kann. Der Motor verfügt über eine Primerpumpe, um ein Anspringen bei längeren Standzeiten zu erleichtern. Darüber hinaus wird das Starten durch eine Fliehkraftkupplung erleichtert, die den Motor vom Getrieb entkoppelt. Zur Sicherheit des Anwenders löst im Falle eines zu hohem Drehmoments eine Rutschkupplung aus. Der Bohrer eignet sich vor allem zum Setzten von Pfosten und Fundamenten. Starten Sie den Zwei-Taktmotor und geben Sie Vollgas. Dann können Sie den Bohrer in die Erde treiben. Ziehen Sie dabei den Bohrer alle 10cm wieder hoch, um die Erde sich anhäufen zu lassen. Antriebswelle 1 Zoll

Technisches Datenblatt

Technisches Datenblatt
Leistungskennzahlen
Motorleistung 1,65kW
Hubraum 49cm³
Logistische Daten
Maße (LxBxH) 0,60m x 0,38m x 0,35m
Einsatzgewicht 15kg
Bohrerlängen 0,80m
Erdbohrer
verfügbare Durchmesser 10cm; 15cm
Sonstiges
Tankvolumen 1,2l
Kraftstoff 1:25 Benzingemisch
Schallleistungspegel 110dB(A)
Schalldruckpegel 98,8dB(A)


Bedienungsanleitung herunterladen





Impressum & Disclaimer     Datenschutzerklärung     AGB